Aufnahmebedingungen

Die usic vereint als Mitglieder ausschliesslich Unternehmen, die im Projektierungs- und Beratungssektor tätig sind. Einzelpersonen sowie Unternehmen mit Tätigkeiten in anderen Bereichen (insbesondere im Bauhauptgewerbe) steht die Mitgliedschaft nicht offen.

Die usic-Mitgliedschaft setzt eine hohe Fachkompetenz voraus und ist deshalb ein Qualitätszeichen, das eine breite Akzeptanz in den massgeblichen Kreisen geniesst.

Die Aufnahmebedingungen sind in Art. 3 der usic-Statuten wiedergegeben.