Eine/n Projektleiter/in Bauschadstoffe / Altlasten 80-100%

Firma

Firmenname:
CSD Ingenieure AG
Firmenzusatz:
Human Resources
Adresse:
Route Jo-Siffert 4 / Givisiez
Adresszusatz:
Postfach 384
Postleitzahl:
1701
Ort:
Freiburg
Telefon:
026 469 78 00
Fax:
 

Stelle

Kontaktperson:
Sabine Bütikofer
Kurzbeschrieb:
Projektleiter/in Bauschadstoffe / Altlasten
Pensum:
80-100 %
Spezialgebiet Firma:
Bauschadstoffe
Antrittsdatum:
Per sofort oder nach Vereinbarung
Anstellungsdauer:
Unbefristet
Anstellungsort:
Bern (Liebefeld)

Stellenbeschrieb

Unsere starke Marktposition mit 750 Mitarbeitenden in 30 Geschäftsstellen in der Schweiz und Europa sowie fachübergreifende Projekte machen CSD zu einem attraktiven Arbeitgeber. Die Mitarbeitenden von CSD können etwas bewegen und tragen zu einem Plus für die Lebens- und Umweltqualität bei.

Wir suchen für unseren Bereich Umwelt in Bern (Liebefeld)

eine/n Projektleiter/in Bauschadstoffe / Altlasten 80-100%

Wir bieten Ihnen:

  • Spannende Aufgaben in komplexen Projekten.
  • Einbindung ins Netzwerk von verschiedenster Fachbereiche.
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung.
  • Ein dynamisches Umfeld und einen respektvollen Umgang.
  • Flexible Bedingungen zur optimalen Gestaltung von Arbeit und Freizeit.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Leiten, Koordinieren und Bearbeiten von Projekten in den Bereichen Bauschadstoffe, Abfälle und Altlasten, Kostenkontrolle der eigenen Projekte und Drittleistungen.
  • Planen und Ausführen von Bauschadstoffuntersuchungen, Dokumentation der Ergebnisse sowie fachtechnische Beratung und Ausschreibung von Bauschadstoffsanierungen.
  • Durchführen von altlastenrechtlichen Untersuchungen und Erarbeitung von Entsorgungs- und Sanierungskonzepten.
  • Fachbauleitung von Bauschadstoff-/Altlastensanierungen. Kontrolle der ausgeführten Arbeiten, Teilnahme an Bausitzungen, Dokumentieren und Abrechnen der ausgeführten Arbeiten.
  • Koordination sowie Erstberatungen im Rahmen von Kundenanfragen.
  • Bei Eignung und Interesse Übernahme Koordinationsfunktion in einem Team von 3 -4 Projektleitenden und Fachspezialisten.
  • Idealerweise verfügen Sie über ein weiteres Standbein in einem angrenzenden Fachbereich wie Geologie, Abfallbewirtschaftung, Deponieplanung, Bodenschutz, Gewässerschutz, GIS o.ä.

Ihr Profil:

  • Eine technische Ausbildung in der Baubranche als Architekt/in, Zeichner/in, Bautechniker/in, Erdwissenschaftler/in, Geologe/in, Umweltingenieur/in oder vergleichbar haben Sie erfolgreich abgeschlossen.
  • Im Bereich Bauschadstoffe und/oder in der Bearbeitung von Altlastenprojekten verfügen Sie über berufliche Erfahrung.
  • Die Weiterbildung zum/zur Bauschadstoffdiagnostiker*in haben Sie im besten Fall bereits abgeschlossen und/oder bringen Erfahrung in der Fachbauleitung resp. bei der Ausführung von Bauschadstoff-/Altlastensanierungen mit.
  • In Deutsch drücken Sie sich mündlich und schriftlich gewandt aus und Sie besitzen den Führerausweis der Kategorie B.
  • Als selbständige, verantwortungsbewusste, teamorientierte Person verfügen Sie über einen gründliche und sorgfältige Arbeitsweise.
  • Ihre fachliche Weiterbildung liegt Ihnen am Herzen und Sie setzen sich für einen qualitativ hohen und wirtschaftlich optimalen Standard in unserem Betrieb ein.
  • Allenfalls können Sie bereits erste Führungserfahrung vorweisen oder sind daran interessiert, mittelfristig mehr Verantwortung zu übernehmen.

Fragen zur Rekrutierung?
Frau Sabine Bütikofer, HR Business Partner, beantwortet gerne Ihre Fragen, Tel. +41 26 469 78 00.

Fachliche Fragen?
Herr Jos Aeschbacher, Abteilungsleiter Raum und Umwelt, beantwortet gerne Ihre Fragen, Tel. +41 31 970 35 35.

Angebote von Personalvermittlern können wir nicht berücksichtigen. Gegenüber CSD können bei Berücksichtigung einer Kandidatur von einer Vermittlungsfirma keine Ansprüche geltend gemacht werden.

Jetzt bewerben:
https://apply.refline.ch/292929/0666/pub/1/index.html

CSD INGENIEURE AG
Human Resources
Route Jo-Siffert 4 - Givisiez
Postfach 384
CH-1701 Fribourg
www..csd.ch