Umwelt- oder Erdwissenschaftler/in - Projektleiter/in Altlasten 60-100%

Firma

Firmenname:
CSD Ingenieure AG
Firmenzusatz:
Human Resources
Adresse:
Route Jo-Siffert 4 - Givisiez
Adresszusatz:
Postfach 384
Postleitzahl:
1701
Ort:
Freiburg
Telefon:
026 469 78 00
Fax:
 
E-Mail:
[tocco-encoded-addr:MTA2LDExMSw5OCwxMTUsNjQsOTksMTE1LDEwMCw0Niw5OSwxMDQ=]

Stelle

Kontaktperson:
Sabine Bütikofer
Kontakt E-Mail:
[tocco-encoded-addr:MTA2LDExMSw5OCwxMTUsNjQsOTksMTE1LDEwMCw0Niw5OSwxMDQ=]
Kurzbeschrieb:
Umwelt- oder Erdwissenschaftler/in - Projektleiter/in Altlasten 60-100%
Pensum:
60-100%
Spezialgebiet Firma:
Altlasten, Abfall, Sanierungs-, Aushub- und Entsorgungskonzepte
Antrittsdatum:
Per sofort oder nach Vereinbarung
Anstellungsdauer:
Unbefristet
Anstellungsort:
Luzern (Kriens)

Stellenbeschrieb

Unsere starke Marktposition mit über 700 Mitarbeitenden in 30 Geschäftsstellen in der Schweiz und Europa sowie fachübergreifende Projekte machen CSD zu einem attraktiven Arbeitgeber. Die Mitarbeitenden von CSD können etwas bewegen und tragen zu einem Plus für die Lebens- und Umweltqualität bei.

Wir bieten Ihnen:

  • Spannende Aufgaben in Projekten.
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung.
  • Flexible Bedingungen zur optimalen Gestaltung von Arbeit und Freizeit.
  • Einbindung ins Netzwerk verschiedenster Fachbereiche.
  • Ein dynamisches Umfeld und einen respektvollen Umgang.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Leiten und Bearbeiten von Projekten in den Bereichen Abfall und Altlasten.
  • Bearbeiten von historischen und technischen Altlastenuntersuchungen in Zusammenarbeit mit unseren Altlastenexperten.
  • Erstellen von Sanierungs-, Aushub- und Entsorgungskonzepten.
  • Beprobungen von belastetem Untergrund, Begleitung der Altlastensanierungen und Dokumentieren der ausgeführten Arbeiten.
  • Fachtechnische Beratung und Ausschreibung von Altlastensanierungen, erfassen der Ausmasse, beschreiben der zu planenden Sanierungsarbeiten und bestimmen der korrekten Entsorgung von belastetem Material.
  • Das Aufgabengebiet kann flexibel gestaltet werden: bei Eignung und Interesse übernehmen Sie zusätzliche Verantwortung in anderen Fachbereichen.

Ihr Profil:

  • Ihre Ausbildung als Umwelt- oder Erdwissenschaftler/in (z. B. Geologe/in, Umweltingenieur/in etc.) haben Sie an einer FH/ETH/Universität erfolgreich abgeschlossen.
  • Im Bereich Abfall und Altlasten verfügen Sie über Berufserfahrung von mindestens 3 bis 5 Jahren.
  • In Deutsch können Sie sich mündlich und schriftlich gewandt ausdrücken und Sie besitzen den Führerausweis der Kat. B.
  • Sie sind eine selbstständige, verantwortungsbewusste, teamorientierte Persönlichkeit und verfügen über eine gründliche sowie sorgfältige Arbeitsweise.
  • Ihre fachliche Weiterbildung liegt Ihnen am Herzen und Sie setzen sich für einen qualitativ hohen und wirtschaftlich optimalen Standard in unserem Unternehmen ein.

Fragen zur Rekrutierung?
Frau Sabine Bütikofer, HR Business Partner, beantwortet gerne Ihre Fragen, Tel. +41 26 469 78 00.

Fachliche Fragen?
Herr Maurus Hess, Geschäftsleiter Zentralschweiz beantwortet gerne Ihre Fragen, Tel. +41 41 319 39 19.

Angebote von Personalvermittlern können wir nicht berücksichtigen. Gegenüber CSD können bei Berücksichtigung einer Kandidatur von einer Vermittlungsfirma keine Ansprüche geltend gemacht werden.

Jetzt bewerben:
https://apply.refline.ch/292929/0546/pub/1/index.html

CSD INGENIEURE AG
Human Resources
Route Jo-Siffert 4 - Givisiez
Postfach 384
CH-1701 Fribourg
http://www.csd.ch/



 


     

     




     

     

     

     

    Wir bieten Ihnen:

    • Spannende Aufgaben in Projekten im Bereich Trinkwasseraufbereitung, Abwasserreinigung und Siedlungsentwässerung.
    • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung.
    • Flexible Bedingungen zur optimalen Gestaltung von Arbeit und Freizeit.
    • Einbindung ins Netzwerk verschiedenster Fachbereiche.
    • Ein dynamisches Umfeld und einen respektvollen Umgang.

    Ihr Aufgabengebiet:

    • Projektmitarbeit in den Fachbereichen Trinkwasserversorgung, Abwasserreinigung und Siedlungsentwässerung.
    • Unterstützen bei der Konzeption, Planung und Realisierung von verfahrenstechnischen Anlagen.
    • Qualitäts-, Kosten- und Terminverantwortung für Teilprojekte.
    • Datenauswertung, Dokumentation und Interpretation zur Optimierung bestehender verfahrenstechnischer Prozesse.
    • Unterstützen bei Neubau, Erweiterung oder Erneuerung von Abwasserreinigungsanlagen, Trinkwasseraufbereitungsanlagen und Sonderbauwerken über alle SIA Phasen.
    • Eigenständiges Bearbeiten von Teilprojekten.
    • Betreuung und Koordination der Kunden, Verbände, Lieferanten sowie Behördenvertretern.

    Ihr Profil:

    • Sie haben Ihre Ausbildung als Verfahrens- oder Umweltingenieur/in ETH/FH erfolgreich abgeschlossen.
    • Die in Ihrer Ausbildung gewonnen Kenntnisse möchten Sie in der Praxis anwenden und erste Berufserfahrungen sammeln.
    • Sie sind an einer herausfordernden und abwechslungsreichen Tätigkeit mit Entwicklungspotential interessiert.
    • Aufbau und Pflege von Kundenbeziehungen bereiten Ihnen Freude.
    • Sie sind eine engagierte, strukturierte, zuverlässige, an Resultaten orientierte Persönlichkeit.

    Fragen zur Rekrutierung?
    Frau Séverine Marmy, HR Leiterin, beantwortet gerne Ihre Fragen, Tel. +41 26 469 78 00.

    Fachliche Fragen?
    Herr Jonas Löwenberg, Experte, beantwortet gerne Ihre Fragen, Tel. +41 61 813 53 53.

    Angebote von Personalvermittlern können wir nicht berücksichtigen. Gegenüber CSD können bei Berücksichtigung einer Kandidatur von einer Vermittlungsfirma keine Ansprüche geltend gemacht werden.

    Jetzt bewerben:
    https://apply.refline.ch/292929/0477/pub/1/index.html

    CSD INGENIEURE AG
    Human Resources
    Route Jo-Siffert 4 - Givisiez
    Postfach 384
    CH-1701 Fribourg
    www.csd.ch